Dampfdusche · Duschkabine · Dusche · Wellness · Dampfbad

Dampfdusche und Dampfbad

Mit Volldampf genießen und entspannen


Schon Römer, Griechen und Byzantiner wussten um die wohltuende Wirkung eines Dampfbades, im türkischen Hammam lebt dieses Kulturgut bis heute fort. Moderne Technik macht es möglich, dass Sie diese Annehmlichkeiten heute im eigenen Badezimmer genießen können – entweder in die Dusche integriert oder als eigenständige Kabine aus Acryl, Glas oder in Massivbauweise.

Die wohlige Wärme einer sanften Dampfwolke regt den Kreislauf an, stärkt die Abwehrkräfte und wirkt Muskelverspannungen entgegen. Durch die verbesserte Durchblutung wird die Haut zart und glatt. Dampfduschen gibt es in Platz sparenden Ausführungen, die nicht mehr Raum beanspruchen als eine normale Duschkabine, oder als XL-Version für mehrere Personen. Eine Sitzmöglichkeit gehört zum normalen Standard, darüber gibt es viele weitere Funktionen wie Aroma-, Farblicht- und Klangtherapie oder Kneippschlauch. Üblicherweise lassen sich auch barrierefreie Lösungen realisieren.

Dampfduschen sind zuallererst natürlich ganz „normale“ Duschen für die tägliche Körperpflege, die Ihnen aber jederzeit die Möglichkeit eröffnen, dem Alltag zu entfliehen, indem Sie einfach etwas Dampf ablassen.

dampfdusche_beispiel_01 dampfdusche_beispiel_02

dampfdusche_beispiel_03

 

dampfdusche_beispiel_01